Vita

Curriculum Vitæ

Bereits mit fünf Jahren faßte die in Gelsenkirchen geborene Pianistin Miriam Geier ihre lebenslange Liebe zur Musik. Dem Klavierunterricht (mit erfolgreichen Teilnahmen an regionalen Wettbewerben wie Jugend musiziert) bei der Musikerzieherin Margret Koch und deren Tochter, der staatlich examinierten Musikpädagogin Petra Koch (nunmehr Kenzlers), folgte zunächst die Privatweiterbildung bei Professor Arnulf von Arnim. Unter Professor von Arnim schloß sich dann 1995 das Studium mit künstlerischer Ausbildung als Pianistin und Musikpädagogin in der Hochschule für Musik zu Detmold/Dortmund an, das 2000 in die Verleihung des Diploms als Musikpädagogin mündete.

Seit ihrem ersten öffentlichen Auftritt als Klavierspielerin im Alter von sieben Jahren ist Miriam Geier regelmäßig konzertant aktiv und wirkt auch - und vor allem - als Kammermusikpartnerin und Korrepetitorin, während sie zugleich an Meisterkursen in der BRD sowie im Ausland teilnimmt. (z.B. Haus Henry Marteau / Lichtenberg, Sommerakademie Cervo / Italien) Das eigenständige Wirken als Klavierpädagogin, das sich besonders bei Kindern und Jugendlichen entfaltet, begann 1992. Lange arbeitete sie mit dem Sänger Graf Franz Carl-August von Brandenburg-Habsburg, mit dem sie ein umfangreiches Repertoire großer Komponisten wie Peter Warlock, Henry Purcell, Roger Quilter, Franz Schubert und vielen anderen erarbeitete. Die Beschäftigung mit anspruchsvoller Unterhaltungsmusik in den Bereichen Pop, Rock , UFA , Musical, Jazz, Film usw. begleitet die unablässige Erweiterung ihres umfangreichen klassischen Repertoriums.

Hinzu kommt das sich immer mehr erweiternde Programm an Filmmusik, vor allem wegen der großen Nachfrage des dankbaren Publikums!
Zu ihren musikalisch-künstlerischen Beratern zählen Musikgrößen wie der Pianist Ivan Sokolov (Pianist, Komponist, Professor in Moskau) und Marcello Abbado (ehemaliger Direktor des Mailänder Konservatoriums, Pianist, Komponist, Bruder des berühmten Dirigenten Claudio Abbado).

- Miriam Geier -
Klaviermusik aus Leidenschaft

Klassik, Filmmusik, Pop, Musical, Oper, Operete, Kunstlied, UFA

Miriam ist (auch im Duo) zu buchen für: Hochzeiten, Geburtstage, Firmen-Feierlichkeiten, Beerdigungen u.v.m.

Für mehr Informationen können Sie Miriam gerne eine Nachricht schreiben: isis@miriamgeier.de oder sie direkt telefonisch kontaktieren: 0173 / 848 7757

- Aktuelles -

Konzert - 10.05.2015, 17:00 Uhr

Glashalle Schloß Horst, Gelsenkirchen
Der Frühling läßt grüßen!

Bunte und schöne, bekannte und unbekannte Melodien rund um den Frühling! Aufgrund der großen Nachfrage auch Popmusik im Programm.
Lassen Sie sich überraschen!

Julia Nikolajczyk: Mezzosopran
Miriam Geier: Klavier

Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse, 12 Euro.